Hygienebeauftragte/-r in der Altenpflege

Im Folgenden finden Sie alle Details zu dem Kursangebot »Hygienebeauftragte/-r in der Altenpflege«.

> Kursbeschreibung
> Kurstermine
> Anmeldung und Kontakt
> Kursbeschreibung (PDF)
> AGB (PDF)
> Adobe Acrobat Reader 

 

Kursbeschreibung

Hygienebeauftragte/-r in der Altenpflege

Der Kurs richtet sich an erfahrene Mitarbeiter von Senioreneinrichtungen.

Im Intensivkurs werden die hygienischen Grundlagen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und Vorgaben des Robert Koch-Institutes vermittelt.

Die erfolgreiche Kursteilnahme wird durch eine schriftliche Abschlussprüfung mit Teilnehmer- zertifikat nachgewiesen.

Folgende Themen werden unter anderem behandelt:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Hygiene in Senioreneinrichtungen
  • RKI-Richtlinien
  • Qualitätsmanagement/Dokumentation
  • Aufgaben und Pflichten der/des Hygienebeauftragten
  • Infektionslehre/Mikrobiologie
  • Allgemeine Hygienestandards
  • Nosokomiale Infektionen
  • Umgebungsuntersuchungen
  • Abfallentsorgung, Wäscheaufbereitung
  • Grundlagen der Desinfektion, Grundbegriffe Desinfektionsmittel/Anwendung
  • Sterilisationsverfahren (physikalische Grundlagen, Dampf- und Heißluft-, physikalisch-chemische Sterilisationsverfahren)
  • Reinigung und Desinfektion in medizinischen Einrichtungen (Methoden, Kontrollen, häufige Probleme)
  • Lebensmittelhygiene in der Zentralküche und auf der Station
  • Verhalten bei Durchfallerkrankungen
  • Hygiene bei der enteralen Ernährung/PEG
  • Prävention von nosokomialen Harnwegsinfektionen
  • Standard Hygienemaßnahmen in der Seniorenpflege (Verbandswechsel, Schutzkleidung, Stomapflege)
  • MRSA im Seniorenheim: Epidemiologie, Prävention, Unterbringung, Dekolonisierung und Transport
  • Erstellung von Hygieneplänen (Methoden, Durchführung, Kontrolle, praktische Übungen)
  •  

Kurstermine

Hygienebeauftragte/-r in der Altenpflege

April 2017

04. bis 06.04.2017 in Freiburg
Ausbildung »Hygienebeauftragte/r in der Altenpflege«

Tagungsort: BZH GmbH, Schnewlinstraße 10, D-79098 Freiburg (Parkmöglichkeiten)
Teilnehmerzahl: max. 25
Teilnehmergebühr: über Bpa erfragen
Anmeldung über: Bundesverband privater Altenpflegebetreiber
Landesverband Baden Württemberg, Marienplatz 8, D-70718 Stuttgart
Herrn Frehland, Tel.: 0711 960 49 -6 Fax -70, seminare-bw@bpa.de

Das Seminar hat 12 Punkte bei der Registrierung beruflich Pflegender. Informationen und Registrierung unter www.regbp.de.

DIESER KURS IST AUSGEBUCHT!


November 2017

07. bis 09.11.2017 in Freiburg
Ausbildung »Hygienebeauftragte/r in der Altenpflege«

Tagungsort: BZH GmbH, Schnewlinstraße 10, D-79098 Freiburg (Parkmöglichkeiten)
Teilnehmerzahl: max. 25
Teilnehmergebühr: über Bpa erfragen
Anmeldung über: Bundesverband privater Altenpflegebetreiber
Landesverband Baden Württemberg, Marienplatz 8, D-70718 Stuttgart
Herrn Frehland, Tel.: 0711 960 49 -6, Fax -70, seminare-bw@bpa.de

Das Seminar hat 12 Punkte bei der Registrierung beruflich Pflegender. Informationen und Registrierung unter www.regbp.de.

 

Sämtliche Kurse werden auf Anfrage auch als Inhouse-Veranstaltungen angeboten.

 

Anmeldung und Kontakt

Hygienebeauftragte/-r in der Altenpflege

Zur Kursanmeldung nutzen Sie bitte die bei den jeweiligen Kursen angegeben Kontaktdaten.

Bei Fragen zu Kursterminen oder zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte direkt an unsere Mitarbeiterin Frau Frey (frey@bzh-freiburg.de) oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0761 202 678 -34.