Hygienebeauftragte/-r in der konservativen Arztpraxis

Im Folgenden finden Sie alle Details zu dem Kursangebot »Hygienebeauftragte/-r in der konservativen Arztpraxis«.

> Kursbeschreibung
> Kurstermine
> Anmeldung und Kontakt
> Kursbeschreibung (PDF)
> AGB (PDF)
> Adobe Acrobat Reader 

 

Kursbeschreibung

Hygienebeauftragte/-r in der konservativen Arztpraxis

Der Kurs richtet sich an erfahrene Mitarbeiter/innen mit medizinischer Ausbildung von konservativen Arztpraxen.

Die Kursteilnahme wird durch ein Teilnehmerzertifikat dokumentiert. Folgende Themen werden unter anderem behandelt:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Infektionsprävention
  • Allgemeine Praxishygiene
  • Erstellung von Hygieneplänen (Methoden/Durchführung/Kontrolle/praktische Übungen)
  • Reinigung und Desinfektion
  • Personalschutz
  • Allgemeine Hygiene Fragen und Diskussion

Das Deutsche Beratungszentrum für Hygiene (BZH GmbH) bietet diese speziellen 1-Tageskurse in Kooperation mit Synlab GmbH Labordienstleistungen an.
 

Kurstermine

Hygienebeauftragte/-r in der konservativen Arztpraxis

 


Sämtliche Kurse werden auf Anfrage auch als Inhouse-Veranstaltungen angeboten.
 

Anmeldung und Kontakt

Hygienebeauftragte/-r in der konservativen Arztpraxis

Zur Kursanmeldung nutzen Sie bitte die bei den jeweiligen Kursen angegeben Kontaktdaten.

Bei Fragen zu Kursterminen oder zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte direkt an unsere Mitarbeiterin Frau Frey (frey@bzh-freiburg.de) oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0761 202 678 -34.