Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress

vom 10. bis 12. Oktober 2018 im Konzerthaus Freiburg

Jens Spahn übernimmt Schirmherrschaft


   


Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt die Schirmherrschaft für den Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress 2018. Wir freuen uns außerordentlich, dass dadurch die Bedeutung unserer Veranstaltung und der Einsatz für die Krankenhaushygiene besonders hervorgehoben werden!

 

 

Programm und Anmeldung

Nutzen Sie noch die Early Bird Fee bis zum 22.07.2018!

 

Melden Sie sich aktuell noch zu reduzierten Gebühren an! (Buchung)

 

Das Programm können Sie hier herunterladen (Link)

 

 

ASH on Tour in Freiburg


   

Die Themen Händehygiene, Prävention von nosokomialen Infektionen und Patientenschutz sind im klinischen Alltag allgegenwärtig. Bereits seit 10 Jahren setzt sich die Aktion Saubere Hände für bessere Compliance-Raten bei Händedesinfektionen und für ein umfassendes Verständnis der Thematik ein. Dieses Jahr hat sie mit Unterstützung der Paul Hartmann AG das Projekt „ASH on Tour“ ins Leben gerufen. Eine deutschlandweite Roadshow, die in zwei Monaten 30 Krankenhäuser anfährt. Auch die Besucher des BZH Kongresses können sich auf das „Hygiene-Mobil“ freuen. Vom 10. – 12.Oktober 2018 kann das Mobil von allen Besuchern des BZH-Kongresses und natürlich auch der interessierten Öffentlichkeit auf der Fläche vor dem Konzerthaus besucht werden.

 

Grusswort


 

Liebe Hygieneinteressierte aller Fachrichtungen und Berufsgruppen,


vom 10. bis 12. Oktober 2018 findet unser nächster Infektiologie- und Hygienekongress im Freiburger Konzerthaus statt.


Unser Kongressteam arbeitet mit Hochdruck an einem Programm, welches wissenschaftliche Aktualität mit praktischen Anwendungsfragen in der Krankenhaushygiene und Infektiologie kombiniert.

So werden wir der Frage nachgehen: Wer will was warum bei einer Krankenhaus- oder Praxisbegehung sehen und kritisch hinterfragen, welche Forderungen wissenschaftlich begründbar sind.

Natürlich gibt es auch wieder eine Übersicht über die wichtigsten Publikationen auf dem Gebiet der Infektionsprävention  und –behandlung sowie Aktuelles aus den KRINKO-Empfehlungen und internationalen Guidelines.

Ausbruchberichte, Vorträge zu multiresistenten Erregern und zur gezielten Beeinflussung des Mikrobioms sowie zu Präventionsbündeln runden das Spektrum ab.

Wie immer stehen Ihnen die Expertinnen und Experten aus dem deutschsprachigen Raum natürlich im Rahmen der Diskussionen auch für individuelle Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und anregende Diskussionen im Oktober 2018. Ab sofort ist eine Anmeldung möglich.

Das Vorprogramm ist ab sofort verfügbar (download).
 

Ihr BZH-Team

PD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner

 

 

Resümee 2017

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und unseren Ausstellern und Sponsoren, die auch in diesem Jahr für einen erfolgreichen und tollen Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress gesorgt haben!


Impressionen vom diesjährigen Kongress finden Sie hier.

 

Filmbericht über den Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress 2017 

 

Artikel über unseren Kongress erschienen u.a. in folgenden Publikationen:

Management & Krankenhaus

clinicum - Das Fachmagazin mit Format für Spital und Heim

Hygiene & Medizin