Grusswort Sebastian Schulz-Stübner

 

Liebe Hygieneinteressierte aller Fachrichtungen und Berufsgruppen,


vom 10. bis 12. Oktober 2018 findet unser nächster Infektiologie- und Hygienekongress im Freiburger Konzerthaus statt.


Unser Kongressteam arbeitet mit Hochdruck an einem Programm, welches wissenschaftliche Aktualität mit praktischen Anwendungsfragen in der Krankenhaushygiene und Infektiologie kombiniert.

So werden wir der Frage nachgehen: Wer will was warum bei einer Krankenhaus- oder Praxisbegehung sehen und kritisch hinterfragen, welche Forderungen wissenschaftlich begründbar sind.

Natürlich gibt es auch wieder eine Übersicht über die wichtigsten Publikationen auf dem Gebiet der Infektionsprävention  und –behandlung sowie Aktuelles aus den KRINKO-Empfehlungen und internationalen Guidelines.

Ausbruchberichte, Vorträge zu multiresistenten Erregern und zur gezielten Beeinflussung des Mikrobioms sowie zu Präventionsbündeln runden das Spektrum ab.

Wie immer stehen Ihnen die Expertinnen und Experten aus dem deutschsprachigen Raum natürlich im Rahmen der Diskussionen auch für individuelle Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und anregende Diskussionen im Oktober 2018. Ab sofort ist eine Anmeldung möglich.

Das Programm ist ab sofort verfügbar (download).
 

Ihr BZH-Team

PD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner