Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress 2024

VOM 09. BIS 11. OKTOBER 2024 IM KONZERTHAUS FREIBURG

 

Der Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress 2024 wird vom 09. bis 11. Oktober stattfinden.

  

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich

 

Hygiene und Infektiologie im Fokus: Rückblick auf den BZH-Kongress 2023

Ein Bericht im Hygiene & Medizin Magazin


Curriculum kündigt Hygienekongress 2022 an

Der Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress fand vom 11. bis 13. Oktober wie gewohnt im Konzerthaus Freiburg statt. Auch in diesem Jahr hatte das Team des Deutschen Beratungszentrums Hygiene für die knapp 1500 Besucher ein sehr vielseitiges und interessantes Programm zusammen- gestellt und namhafte Referentinnen und Referenten einge- laden, um über neue Erkenntnisse und Erfahrungen aus den Bereichen Infektiologie, Hygiene und Antibiotic Stewardship zu berichten.
Im Artikel werden ausgewählte Vorträge vorgestellt. Unter Anderem von Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus (WHO), Gesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach und Prof. Dr. med. Giovanni Maio, Ordinarius für Medizinethik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Lesen Sie den kompletten Artikel in der Hygiene & Medizin | Volume 48 | 12/2023.


 

Grußbotschaft des WHO Generaldirektors Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus

 

Anmeldung zur Industrieausstellung

Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress 2024

 

Sehr geehrte Aussteller und Kooperationspartner,
 

ab sofort können Sie sich zum kommenden Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress 2024 anmelden (Link).
 

Sollen Sie als neue Firma Interesse haben, bei uns als Aussteller vertreten zu sein, schreiben Sie uns gerne an, damit wir Sie in zukünftigen Aussendungen berücksichtigen können.

Schicken Sie uns gerne Ihre Kontaktdaten: kongress@bzh-freiburg.de

Alle Unterlagen werden bei der Aussendung verfügbar und einsehbar sein.


Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Herzliche Grüße

Ihr BZH-Team