Programm

Vorläufiges Programm (auch als Download)

Mittwoch, 09.10.2019

11:00 – 11:30 Uhr

Begrüßung

PD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner, BZH-Freiburg

Einführung zur Ausstellung „Fegt alle hinweg“: Ebell, München

 

11:30 – 12:15 Uhr

Patient Empowerment – Was heißt das eigentlich?
Prof. Dr. phil. Thomas v. Lengerke, Hannover

 

12:15 – 13:45 Uhr

Mittagspause und Lunchsymposien ( von 12:15 - 13:30 Uhr) der Firmen Cepheid GmbH, Paul Hartmann AG, Meiko und Antiseptica
 

Konferenzraum 2-4
Lunchsymposium
MEIKO Maschinen GmbH & Co.


Konferenzraum 5-7
Lunchsymposium
Cepheid GmbH

Konferenzraum 8
Lunchsymposium Antiseptica Dr. Hans-Joachim Molitor GmbH
 

Konferenzraum 9
Lunchsymposium Paul Hartmann AG

 

13:45 – 14:30 Uhr

Lepra: Eine vergessene Epidemie        
Univ.-Prof. Dr. med. Andrea Grisold, Medizinische Universität Graz

 

14:30 – 15:15 Uhr

Tropenerkrankungen auf dem Weg zu uns: Epidemiologie, Diagnostik und Therapie    
Univ.-Prof. Dr. med. Jonas Schmidt-Chanasit MD,
Bernhard-Nocht-Institut f. Tropenmedizin, Hamburg

 

15:15 – 15:45 Uhr

Pause

 

15:45 – 16:30 Uhr

Validierungsstrategien in der AEMP: Ein Erfahrungsbericht aus Hygienesicht
Rudolf Drautzburg, Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen, Trier

 

16:30 -17:15 Uhr  

Unterschiede in internationalen Leitlinien am Beispiel postoperative Wundinfektionen: Was bedeutet das für die Umsetzungspraxis?
PD Dr. med. Roland Schulze-Röbbecke, Uniklinik RWTH Aachen

 

Im Anschluss

Get-Together

Sektempfang in der Industrieausstellung

 

Donnerstag, 10.10.2019

9:00 – 9:45 Uhr

Die 10 wichtigsten Hygiene-Publikationen des letzten Jahres
Univ.-Prof. Dr. med. Simone Scheithauer, Georg-August-Universität Göttingen

 

9:45 – 10:30 Uhr

Die 10 wichtigsten Infektiologie-Publikation des letzten Jahres
Prof. Dr. med. Bernd Salzberger, Klinikum der Universität Regensburg

 

10:30 – 11:00 Uhr

Pause

 

11:00 – 11:45 Uhr

MRE und Antibiotika (-rückstände) im Tierreich
Dr. med. vet. Christiane Cuny, Robert Koch-Institut, Berlin

 

11:45 – 12:30 Uhr

Das Resistom
Prof. Dr. med. Hortense Slevogt, Universitätsklinikum Jena

 

12:30 – 14:00 Uhr

Mittagspause

Lunchsymposien der Firmen Dr. Schumacher GmbH, Schülke & Mayr GmbH, BD Becton Dickinson GmbH und OPHARDT HYGIENE-TECHNIK GmbH + Co. KG

 

Konferenzraum 2-4
Lunchsymposium Becton Dickinson GmbH


Konferenzraum 5-7

Lunchsymposium Schülke & Mayr GmbH

 

 

Konferenzraum 8

Lunchsymposium OPHARDT HYGIENE-TECHNIK GmbH + Co. KG
 

Konferenzraum 9

Lunchsymposium Dr. Schumacher GmbH


14:00 – 14:30 Uhr 

MRE-update: MRSA
Dr. med. Jörg Herrmann, Klinikum Oldenburg

 

14:30 – 15:00 Uhr

MRE-update: VRE
Prof. Dr. med. Dettenkofer, Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

 

15:00 – 15:30 Uhr

MRE-update: MRGN
Prof. Dr. rer. nat. Eugen Domann, Justus-Liebig-Universität Gießen

 

15:30 – 16:15 Uhr

Pause

 

16:15 – 16:45 Uhr

Podiumsdiskussion MRE-update: Was tun und lassen?
Moderation: PD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner, BZH Freiburg

 

16:45 – 17:45 Uhr

Wenn der Anwalt kommt: Juristische Fallstricke in der Hygiene
Dr. jur. Tobias Weimer M.A., Fachanwalt für Medizinrecht, Bochum

 

 

Freitag, 11.10.2019

9:00 – 9:45 Uhr

Hygiene bei Massenveranstaltungen und Großschadenslagen
Dr. med. Stefan Bushuven, Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

 

9:45 – 10:30 Uhr

Fluch und Segen von Checklisten
Hans Härting, AssekuRisk Safety Management GmbH, Wien

 

10:30 – 11:15 Uhr

Pause

 

11:15 – 12:00 Uhr

Impfungen: Erfolgsstory oder Rohrkrepierer?
Dr. med. Matthias Pulz, Landesgesundheitsamt, Hannover

 

12:00 – 12:45 Uhr

Impfungen: Wie motiviere ich medizinisches Personal?
Prof. Dr. med. Elke Ochsmann MHBA, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

 

12:45 – 13:45 Uhr

Mittagspause
 

13:45 – 14:30 Uhr

HIV -  Aktuelle Epidemiologie, Prävention und Therapieprinzipien
Prof. Dr. med. Philip Tarr, Kantonsspital Baselland

 

14:30 – 15:15 Uhr

Pflanzliche Wirkstoffe und Infektionskrankheiten
Prof. Dr. med. Uwe Frank, Universität Heidelberg

 

15:15 Uhr

Ende der Veranstaltung