Programm 2021

Mittwoch, 06.10.2021

11:00 – 11:30 Uhr

Begrüßung

PD Dr. Sebastian Schulz-Stübner, BZH Freiburg
Dr. Ernst Tabori, BZH Freiburg

 

11:30 – 12:15 Uhr

Wenn es kreucht und fleucht – Medizinische Entomologie
Dr. Doreen Werner
Leibnitz-Zentrum für Agrarlandforschung e. V. Müncheberg

 

12:15 – 13:45 Uhr

Mittagspause und Lunchsymposien ( von 12:15 - 13:30 Uhr)

 

13:45 – 14:30 Uhr

Ökologisches Gleichgewicht als Ziel von Krankenhausreinigung und gezielter Flächendesinfektion?
Prof. Dr. Markus Dettenkofer
Sana Kliniken AG Ismaning

 

14:30 – 15:15 Uhr

Auswahl von Desinfektionsmitteln im Gesundheitswesen aus der Sicht des Arbeitsschutzes
Prof. Dr. Uwe Eickmann
BGW Köln

 

15:15 – 15:45 Uhr

Pause

 

15:45 – 16:45 Uhr

Ihr Hygieneprojekt

16:45 -17:30 Uhr  

Podiumsdiskussion und Verleihung Publikumspreis
Moderation: PD Dr. Sebastian Schulz-Stübner, BZH Freiburg
Michaela Berger, BZH Landau
Dr. Beate Dietze, BZH Berlin

 

Im Anschluss

Get-Together

Sektempfang in der Industrieausstellung

 

Donnerstag, 07.10.2021

09:00 – 09:45 Uhr

Die 10 wichtigsten Hygiene-Publikationen des letzten Jahres
Prof. Stephan Harbarth, MD, MS, Hôpitaux Univ. de Genève

 

09:45 – 10:30 Uhr

Die 10 wichtigsten Infektiologie-Publikationen des letzten Jahres
PD Dr. Christoph Andreas Fux, Kantonsspital Aarau

 

10:30 – 11:00 Uhr

Pause

 

11:00 – 11:30 Uhr

Next generation sequencing: Stellenwert bei der Ausbruchsanalyse
Prof. Dr. Hajo Grundmann, Universitätsklinikum Freiburg

 

11:30 – 12:00 Uhr

Stellenwert von Multiplex-PCR und Point-of-Care-Tests für die moderne mikrobiologische Diagnostik
Prof. Dr. Georg Häcker, Universitätsklinikum Freiburg

 

12:00 – 12:30 Uhr

Infektionssurveillance: Wie interpretiere ich die Daten?
Dr. Seven Johannes Sam Aghdassi, Charité Berlin

 

12:30 – 14:00 Uhr

Mittagspause und Lunchsymposien 

 

14:00 – 14:30 Uhr 

Implementierung eines ABS-Programmes: Ein Erfahrungsbericht
Dr. Elke Pielert, Krankenhaus St. Elisabeth u. St. Barbara Halle

 

14:30 – 15:00 Uhr

Arzneimittelsicherheit im Rahmen von ABS
Dr. Jörg Bickeböller-Friedrich, Oberschwabenklinik Ravensburg

 

15:00 – 15:30 Uhr

Kann Big Data dem ABS-Team helfen?
Dr. Tim Eckmanns, Robert Koch-Institut Berlin

 

15:30 – 16:15 Uhr

Pause

 

16:15 – 17:00 Uhr

Fitnesstraining für Bakterien? Auswirkungen von Resistenz und Virulenz
PD Dr. Nico Mutters, Universitätsklinik Freiburg

 

17:00 – 17:45 Uhr

Candida auris and more: Epidemiologie, Präventionsmaßnahmen und Therapie der invasiven Pilzinfektionen
Univ. Prof. Dr. Birgit Willinger, Med. Universität Wien

 

17:45 – ca. 18:30 Uhr

Der ärztliche Blick auf Bram Stokers Buch »Dracula«
Mechthild Großmann; Prof. Dr. Klaus Lewandowski, Berlin

 
 

Freitag, 08.10.2021

08:00 – 09:00 Uhr

Live-Einsatz des Bettwanzenspürhundes an der Kofferabgabe
Daniela Saig, Schopfheim


09:00 – 09:45 Uhr

InfectControl 2020: Lebendige Bauhygiene
Dr. Jan Holzhausen, TU Braunschweig

 

09:45 – 10:30 Uhr

Hände, Handschuhe und Hygiene – Was, wann, wie?
Prof. Dr. Simone Scheithauer, Universitätsmedizin Göttingen

 

10:30 – 11:15 Uhr

Pause

 

11:15 – 12:00 Uhr

Multiresistente Erreger und Antibiotikarückstände in der Umwelt – HyReKA und mehr
Prof. Dr. Martin Exner, Universitätsklinikum Bonn

 

12:00 – 12:45 Uhr

WACH bleiben lohnt sich – erste Ergebnisse der Studie »Wundinfektionen und Antibiotikaverbrauch in der Chirurgie«
Prof. Dr. Iris Chaberny, Universitätsklinikum Leipzig

 

12:45 – 13:45 Uhr

Mittagspause
 

13:45 – 14:15 Uhr

Masernimpfpflicht: Wie läuft‘s?
Dr. Antina Ziegelmann, Bundesministerium für Gesundheit Berlin

 

14:15 – 14:45 Uhr

Biofilme und ihre Bedeutung für die Krankenhaushygiene und Infektiologie
Prof. Dr. Frank Günther, Philipps-Universität Marburg

 

14:45 – 15:15 Uhr

Infektionsprävention in der Klinik und Privat: Was kann der Zahnarzt tun?
Dominic Jäger M. Sc., Geseke

 

15:15 Uhr

Ende der Veranstaltung