Grusswort Ernst Tabori und Sebastian Schulz-Stübner

  

 

Sehr geehrte Damen und sehr verehrte Herren,

nach der unter Coronabedingungen sehr gelungenen Veranstaltung im vergangenen Jahr hat das Team des Freiburger Infektiologie-und Hygienekongresses des BZH für dieses Jahr ein ebenso vielseitiges und interessantes Programm zusammengestellt.

Wir werden auch in diesem Jahr das Thema Corona nicht aussparen können, denn die Pandemie hat die Welt aktuell noch voll im Griff. Der erste Kongresstag wird sich neben den infektiologischen und hygienischen Aspekten auch mit den organisatorischen sowie ethischen Fragen der Pandemiebewältigung beschäftigen. Dabei darf ein wesentlicher Gesichtspunkt in dieser Betrachtung nicht fehlen: Die Entwicklung, Bereitstellung, Organisation sowie die praktische Durchführung der Impfung einschließlich der Boosterung. Mögliche Lehren für die Pflege aus den Erfahrungen mit der Pandemie werden aus der Sicht des öffentlichen Gesundheitswesens vorgestellt.

Weitere Schwerpunktthemen werden der Einsatz von Antibiotika in der Praxis, die Verifikation von (vermeintlichen) Penicillinallergien sowie die unterschiedlichen evolutionären Wege bei bakterieller Resistenzentwicklung gegen verschiedene Wirksubstanzen sein.

Selbstverständlich werden auch in diesem Jahr die Top-Studien aus der Hygiene sowie Infektiologie in übersichtlicher und verständlicher Weise vorgestellt und auch Rechtsfragen am Beispiel aktueller Entwicklungen bei der Medizinprodukteaufbereitung behandelt Zum Thema Krankenhausbau wird es Erfahrungsberichte vom Bau eines großen Klinikums geben und praktische Erfahrungen bei Ausbrüchen und Beobachtungen während der hygienischen Visite runden das Programm ab.

Zum Abschluss des zweiten Tages wird Ihnen ein »Influencer« der besonderen Art über seine »Hygiene aus dem Bauch« eine unterhaltsame Vorstellung geben.

Wir laden Sie herzlich ein, im Oktober alles persönlich mitzuerleben und
freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr BZH-Team

 


 

Ihr BZH-Team

Dr. med. Ernst Tabori
Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor

Prof. Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner
Ärztlicher Leiter der BZH-Akademie